Kurse und Veranstaltungen

Kurs

Natural Style, mit ZTM Ghaith Alousi

Datum des Kurses: 06.09.2024
Referent des Kurses: ZTM Ghaith Alousi
Ort des Kurses: 52078 Aachen
Preis: € 995,00 zzgl. MwSt.
Datum
06.–07. September 2024

Zeit
1. Tag 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
2. Tag 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort
Esser Dentallabor
Gewerbepark Brand 64
52078 Aachen 


Kursthema
Verblendtechnik (One Bake) für Zirkonoxid zur Nachbildung natürlicher Frontzähne.

Kursinhalt
Gaith Alousi ist bekannt für seinen „Natural Style“, einen Ansatz, der darauf abzielt, die natürlichen Eigenschaften und Merkmale von Zähnen in vollkeramischen Restaurationen nachzubilden. Dieser Ansatz basiert auf der Beobachtung und Analyse natürlicher Zahnstrukturen und deren Imitation. Im Kurs wird ein systematischer Ansatz verfolgt, beginnend mit theoretischen Informationen, in denen Ghaith Alousi die Teilnehmer in die spezifischen Techniken und Feinheiten seiner Arbeit einführt. Dies legte das Fundament für die praktische Hands-on-Session, in der die Teilnehmer die erlernten Techniken anwenden.

Das Kursziel ist ein sicherer Umgang mit den Effektflüssigkeiten Esthetic Colorant und der Verblendkeramik CZR um im Zusammenspiel mit Mikro- und Makro-Texturen das natürliche Erscheinen des Zahnes nachzubilden.

Kursarbeit
Die Umsetzung der individuellen Frontzahnschichtung wird anhand von zwei mit unterschiedlichen Techniken geschichteten Frontzahn-Kronen vermittelt.

Material
  • Kuraray Noritake Katana Zirconia YML
  • Kuraray Noritake Esthetic Colorant
  • Kuraray Noritake CZR

Schwerpunkt
  • Materialwahl CZR und Katana Zirconia YML (Kuraray Noritake)
  • Gerüstgestaltung Zirkonoxid
  • keramische Schichttechnik auf Zirkonoxid
    (einfache und komplexe Frontzahnschichtung)
  • Textur und Oberflächenbearbeitung
  • Finishing
  • Fotografie

Kursplan
Tag 1:
  • theoretische Teil und Vorstellung der Keramik mit Vorher-/Nachher-Fällen
  • Live-Demo: Zwei einzelne Frontzähne, einmal mit einfacher Schichtung und einmal mit komplexer Schichtung
  • Tipps und Tricks
  • Bemalen einer monolithischen Krone mit Esthetic Colorant und sintern

2. Tag:
  • Schichten von Frontzahnkronen durch die Teilnehmer
  • Textur, Oberflächenbearbeitung und Politur
  • Fotografie der gefertigten Applikationen

weitere Leistungen
  • Modell und Gerüste
  • Verpflegung
  • Abendessen (Freitagabend)

Mitzubringen
  • Keramikinstrumente (Pinsel, Anmischplatte etc.)
  • rotierende Instrumente zur Keramikbearbeitung
 
Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Kurs begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für Fragen gerne telefonisch unter 0511 449897-0 zur Verfügung.

Zahlungsbedingungen
Nach Eingang Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei. Danach werden 50% der Gebühr berechnet. Ab 7 Tage vor Kursbeginn ist keine Stornierung mehr möglich. 

Zurück zur Übersicht