Kurse und Veranstaltungen

Event

Classic meets Digital

Datum des Kurses: 17.08.2022
Referent des Kurses: D. Kruchen, M. Pohlig, J. Dobberow
Ort des Kurses: 40591 Düsseldorf
Preis: € 119,00 zzgl. MwSt.
Datum
17. August 2022

Zeit
Vorträge von 16–20 Uhr, danach Get-together

Ort
Classic Remise Düsseldorf
Harffstrasse 110a
40591 Düsseldorf
1 OG, Lounge 2+3

Seien Sie dabei, wenn sich am 17. August 2022 die klassische und digitale Zahntechnik in historischer Kulisse treffen. In der Classic Remise Düsseldorf, dem einzigartigen Zentrum für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge, erwarten Sie erstklassige Referenten mit aktuellen und interessanten Themen rund um das analoge und klassische dentale Handwerk. 

Dominik Kruchen, ZTM und Präsident Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen, informiert Sie über die Verbandsarbeit und deren Markpolitik (Preise, neue Leistungen, MVZ, …). Im Anschluss geht der ZTM Moritz Pohlig, Experte für Noritake CZR, auf verschiedene Techniken des Arbeitens mit der Verblendkeramik ein und wirft einen Blick auf neue Layering-Konzepte von Kuraray Noritake. Und unser letzter Vortrag von Jakob Dobberow, Pro Services Trainer bei Formlabs, vermittelt Stand und zukünftige Möglichkeiten des dentalen 3D-Drucks.

Im Anschluss an die Vorträge freuen wir uns beim Get-together auf anregende Gespräche mit Ihnen in lockerer Atmosphäre.


Programm
 
16:00 Einlass (Kaffee und Snacks)
17:00 Begrüßung
17:15–18:00 Vortrag
Verbandsarbeit – aktive Marktpolitik
Dominik Kruchen, ZTM und Präsident des VDZI
18:15–19:00 Vortrag
Verblendsystem Kuraray Noritake CZR:
Monolithisch, Micro-Layering – oder multi­chromatisch? Die richtige Basis hilft, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.
ZTM Moritz Pohlig
19:15–20:00 Vortrag
3D-Druck: Was geht – was wird kommen …
Jakob Dobberow, Pro Services Trainer bei Formlabs
20:00 Get-together  


















Die Classic Remise Düsseldorf
In einem denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Ringlokschuppen liegt die Classic Remise Düsseldorf.

Der zwischen 1929 und 1931 erbaute Ringlokschuppen stand nach Ende der Dampflokzeit Mitte der 70er Jahre leer und verfiel. Nach dem Verkauf von der Deutsche Bahn im Jahr 2005 erfolgten Umbau und Restauration.

Die Präsentation historischer und klassischer Fahrzeuge, der offene Blick in die Service- und Restaurationswerkstätten und die „Dauerausstellung“ kostbarer Oldtimer in den gläsernen Einstellboxen in Verbindung mit historischer Industriearchitektur garantieren unvergessliche Erlebnisse.

Das breite Angebotsspektrum bilden Werkstatt- und Servicebetriebe für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge, Händler für klassische Fahrzeuge, Anbieter von Ersatzteilen und Zubehör, Automobilliteratur, klassischer Bekleidung, Modellautos und Accessoires, Dienstleister sowie anspruchsvolle Gastronomie. Die Veranstaltungsflächen ermöglichen Events in einer einzigartigen Umgebung und Kulisse.
Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für Fragen gerne telefonisch unter 0511 449897-0 zur Verfügung.

Zahlungsbedingungen
Nach Eingang Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung. Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei. Danach werden 50% der Gebühr berechnet. Ab 7 Tage vor Kursbeginn ist keine Stornierung mehr möglich. 

Zurück zur Übersicht